Cookies
JaNein
https://www.quiptaping.com/maler-tipps/maler-tipps/_329____DU
Suche
Warenkorb
     

    Maler Tipps vom Profi

    Gute Vorbereitung am wichtigsten


    Vor dem Lackieren

    Wichtige Maler Tipps ist im Vorbereitung. Es kostet etwas mehr Zeit aber am ende gibt das Resultat vor Jahren spass und

    • An Staubfreie Malerei oder Lack Arbeit erkennt man die Profis. Ein Hilfsmittel ist die sogenannte selbstklebende Tuch, die alle Sünden entfernt.
    • Sorgen Sie für gute Lüftung, aber vermeiden Sie Verbreitung von Staub und wenn notwendig befeuchten Sie die Fußboden.
    • Bei Anwendung von ein neue Pinsel können Sie losen Haren am besten entfernen um das entlang ein Schleifpapier zu holen.
    • Mischen Sie die Farbe gut auf, so dass die homogen ist während der Malerei.

    Die Malerei selbst

    • Die Anwendung von Farbe muss mit einem gleichmäßigen Tempo durchgeführt werden, um eine schöne Verteilung zu bekommen
    • Vergewissern Sie sich eine gleichmäßige Verteilung der Farbe auf die Rolle und bringen sowohl horizontale und vertikale Streifen. Uberstreiche jedes Mal den früheren Streife. Zuerst vertikal von unten nach Oben, danach gleichmäßig horizontal und schließlich Licht vertikal nachstreichen.

    Reinigung und Aufbewahrung

    • Ist die Malerarbeit zum ende, dann spülen Sie den Pinsel gründlich mit Wasser oder Terpentin. Wasche den Pinsel mit grüner Seife und lassen sie ihn in einen straff gewickelten Zeitung trocken. So bleibt den Pinsel in Model.
    • Stellen Sie nach dem Lackieren die Farbdosen auf den Kopf. So gibt es nie ein Blatt auf der Oberseite der Farbe
    • Bei Verwendung einer Walze, die Walze nie ´trocken` Rollen.
     


    Malerei Konditionen

    • Höre ein paar Stunden bevor es kühler wird auf mit der Maler Arbeit. Ansonsten ist es wahrscheinlich, dass Wasserdampf aus der Luft durch abkühlen die Farbe Matt macht. Dies ist am häufigsten im September und Oktober.
    • Malen Sie nicht in voller Sonne. Dies kann zu Blasenbildung leiten.
    • Bei ein Temperatur von 20 Grad Celsius ist am frühesten ein neue Lackierung möglich nach 12 Stunden. Bei jede 5 Grad doppelt sich die Zeit zum Trocknen.
    • Unbehandeltes Holz sollte, wenn möglich, auf allen Seiten Lackiert werden, um Flüssigkeit in den Unmaskierte Teil des Holzes zu vermeiden.
    • Wie viele schichte die Farben, ist abhängig von Untergrund und Material. Normalerweise benötigen Sie nur eine Schicht Primer und zwei oder drei Farbschichten. Die verschiedenen Schichten sind für eine ausreichende Trockenschichtdicke, Elastizität und Haltbarkeit notwendig.
    • Malen Sie ein Oberflach in mehrere Schattierungen, gelten die ersten leichten und dann die dunkleren Farben.
    • Pinsel werden am besten in frischem Wasser (die Bürste bis zur Mitte des Busses in das Wasser). So kann man die Bürste ein paar Tage beiseite zu fühlen. Gebrauchte Walzen, die Sie verwenden möchten, am nächsten Tag, sollten Sie in einem luftdichten Plastikbeutel oder Alufolie umwickelt werden.